Rezept der Woche: Tatarbällchen à la Schiwago

Tatarbällchen à la Schiwago.

Toastbrotscheiben entrinden, einweichen und ausdrücken. Zwiebelwürfel in 1 El Butter dünsten. Fleisch, Brot, 1 Ei und Zwiebelmasse vermengen, salzen, pfeffern und 16 Bällchen daraus formen. Diese 12 Minuten in der kochenden Brühe ziehen lassen. Entnehmen. Mehl und Curry in 3 dag Butter dünsten. Mit 600 ml der Fleischbällchenkochbrühe und dem Obers aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen. Nochmals abschmecken. Bällchen in Sauce und evtl. mit Erdnüssen bestreut servieren.




Mit freundlicher Unterstützung von:

Sponsorenlogos
Zutatenliste: 
  • 2 Toastbrotscheiben
  • 2 El gewürfelte Zwiebel
  • 1 El Butter
  • 50 dag Tartar (rohes Rinderfaschiertes)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 l Brühe von Suppenwürfel
  • 3 dag Mehl
  • 1 Tl Curry
  • 3 dag Butter
  • 150 ml Schlagobers
  • evtl Erdnüsse
Rezept drucken