30 dag Spaghetti
15 dag Salami
15 dag Hamburgerspeck
20 dag geriebener Gouda
1 große Zwiebel
Paradeismark
Salz
Pfeffer
Knoblauch
Öl
Margarine für die Form.

Spaghetti auf ungarische Art

Rezept der Woche

30 dag Spaghetti
15 dag Salami
15 dag Hamburgerspeck
20 dag geriebener Gouda
1 große Zwiebel
Paradeismark
Salz
Pfeffer
Knoblauch
Öl
Margarine für die Form.

Zubereitung

Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen und abseihen. Zwiebel, Salami und Speck klein schneiden und in wenig Öl anrösten. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Paradeismark abschmecken. Bei Bedarf mit etwas Wasser aufgießen und mit den Teigwaren vermengen. Ca. ein Drittel des Goudas untermischen und das Ganze in eine gefettete Auflaufform füllen. Den restlichen Käse darauf verteilen und im Backrohr etwa 10 bis 15 Minuten bei 200 Grad überbacken.

Psst – Keine Rezepte verpassen!

Folgen Sie uns auf YouTube und holen Sie sich jeden Freitag ein neues Rezept als Inspiration.
Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachkochen.

Videos abonnieren

Mit freundlicher Unterstützung von