1/8 l Rieder Bier
10 dag Rosinen
etwas Rum, 10 dag Butter
8 Eier
8 dag Staubzucker
10 dag Biskuitbrösel
8 dag geriebene Mandeln
8 dag Kristallzucker
2 dag Stärkemehl
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
etwas abgeriebene Zitronenschale
Rezept der Woche: Rieder Biergugelhupf

Rieder Biergugelhupf

Rezept der Woche

1/8 l Rieder Bier
10 dag Rosinen
etwas Rum, 10 dag Butter
8 Eier
8 dag Staubzucker
10 dag Biskuitbrösel
8 dag geriebene Mandeln
8 dag Kristallzucker
2 dag Stärkemehl
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
etwas abgeriebene Zitronenschale

Zubereitung

Rosinen in Bier und Rum einlegen, 1 Stunde ziehen lassen. Weiche Butter mit Dotter und Staubzucker schaumig rühren. Brösel und Mandeln einrühren, Zimt und Zitronenschale dazu geben, dann die Bierrosinen mit der Flüssigkeit unterheben. Eiklar mit Kristallzucker und Salz zu steifem Schnee schlagen und mit der Stärke vorsichtig unterheben. Teig in eine gebutterte, mit Bröseln ausgestreute Gugelhupfform füllen. Bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen.

Psst – Keine Rezepte verpassen!

Folgen Sie uns auf YouTube und holen Sie sich jeden Freitag ein neues Rezept als Inspiration.
Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachkochen.

Videos abonnieren

Mit freundlicher Unterstützung von