1 Packung Blätterteig
1 Ei zum Bestreichen
2 kleine Gläser Sardellenringe
8 dag Emmentaler
Cayennepfeffer
geriebener Emmentaler und Kümmel zum Bestreuen
Rezept der Woche: Pikante Sardellentascherl

Pikante Sardellentascherl

Rezept der Woche

1 Packung Blätterteig
1 Ei zum Bestreichen
2 kleine Gläser Sardellenringe
8 dag Emmentaler
Cayennepfeffer
geriebener Emmentaler und Kümmel zum Bestreuen

Zubereitung

Die Sardellenringe gut abtropfen lassen und grob hacken. Den Käse klein würfeln und mit wenig Cayennepfeffer würzen. Sardellen und Käse vermengen. Den Blätterteig etwa messerrückendick ausrollen und mit einem gezahnten Ausstecher (Durchmesser ca. 10 cm) Kreise ausstechen. Diese am Rand mit versprudeltem Ei bestreichen und in die Mitte je etwas Sardellen-Käse-Mischung setzen, zusammenklappen und am Rand gut andrücken. Die Tascherln mit Ei bestreichen und mit geriebenem Käse und Kümmel bestreuen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.

Psst – Keine Rezepte verpassen!

Folgen Sie uns auf YouTube und holen Sie sich jeden Freitag ein neues Rezept als Inspiration.
Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachkochen.

Videos abonnieren

Mit freundlicher Unterstützung von