50 dag Champignons
50 dag Karotten
2 Zwiebeln
4 Lauchzwiebeln
4 Schweinskoteletts (à ca. 18 dag)
2 El Öl
Salz
Pfeffer
Mehl
350 ml Gemüsesuppe
20 dag Schlagobers
5 dag geriebener Goudakäse
Kotelett-Auflauf mit Pilzen

Kotelett-Auflauf mit Pilzen

Rezept der Woche

50 dag Champignons
50 dag Karotten
2 Zwiebeln
4 Lauchzwiebeln
4 Schweinskoteletts (à ca. 18 dag)
2 El Öl
Salz
Pfeffer
Mehl
350 ml Gemüsesuppe
20 dag Schlagobers
5 dag geriebener Goudakäse

Zubereitung

Champignons putzen und halbieren. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Koteletts waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Koteletts darin unter Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Koteletts aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln, Pilze, Karotten und Lauchzwiebeln, bis auf einige zum Bestreuen, im heißen Bratöl andünsten. Mit Mehl stauben und anschwitzen. Mit der Gemüsesuppe und dem Schlagobers ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pilz-Gemüse-Mischung in eine Auflaufform geben. Koteletts darauflegen. Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad/ Umluft: 175 Grad) ca. 20 Minuten überbacken. Kotelett-Auflauf aus dem Ofen nehmen und anrichten. Mit den übrigen Lauchzwiebeln bestreut servieren.

Psst – Keine Rezepte verpassen!

Folgen Sie uns auf YouTube und holen Sie sich jeden Freitag ein neues Rezept als Inspiration.
Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachkochen.

Videos abonnieren

Mit freundlicher Unterstützung von