Rezept der Woche: Köstliche Paella

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundum anbraten, salzen und aus der Pfanne nehmen. Danach Zwiebel, Knoblauch und Paprika in der Pfanne kurz anbraten, Paradeiser (klein geschnitten) und Erbsen zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Safran und Paprikapulver würzen. Nun den Reis untermengen, mit der Suppe aufgießen und ca. 20 Minuten garen lassen. Anschließend das Fleisch auf den Reis legen und zugedeckt im Backrohr 15 Minuten garen. Vor dem Anrichten mit Zitronenscheiben garnieren.




Mit freundlicher Unterstützung von:

Sponsorenlogos
Zutatenliste: 
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 El Öl
  • 1 roter Paprika
  • frische Paradeiser oder 0,5 l Dose (gewürfelt)
  • 10 dag Erbsen
  • 10 dag Rundkornreis
  • 250 ml Suppe
  • 25 dag Hühnerbrustfleisch
  • je 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Msp. Safranpulver
  • 1 Tl Paprikapulver
Rezept drucken