1 Kohlkopf (ca. 60 dag)
20 dag zwiebel
2 Knoblauchzehen
25 dag Karotten
30 dag faschiertes Rindfleisch
20 dag Topfen (20%)
2 kleine Eier
1 El Olivenöl
1 /4 l Gemüsebrühe
Petersilie
Salz
Pfeffer
2 Dosen geschälte Paradeiser
Küchengarn

Herzhafte Kohlrouladen

Rezept der Woche

1 Kohlkopf (ca. 60 dag)
20 dag zwiebel
2 Knoblauchzehen
25 dag Karotten
30 dag faschiertes Rindfleisch
20 dag Topfen (20%)
2 kleine Eier
1 El Olivenöl
1 /4 l Gemüsebrühe
Petersilie
Salz
Pfeffer
2 Dosen geschälte Paradeiser
Küchengarn

Zubereitung

Zubereitung: Kohlblätter ablösen und waschen. Die Stielansätze herausschneiden. In kochendem Wasser kurz blanchieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Gemüse schälen und fein würfeln. Das Fleisch mit Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Topfen gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kohlblätter auflegen, Fleischfülle aufstreichen und Blätter zu Rouladen einrollen und mit Küchengarn binden. Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Eine feuerfeste Form mit Olivenöl auspinseln. Die Rouladen einlegen und rundum am Herd kräftig anbraten. Dann die geschälten Paradeiser (evtl. zerkleinern) mit der Gemüsebrühe zugießen. Etwa 40 Minuten im Rohr braten. Saft mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rouladen mit Petersilie bestreut servieren. Erdäpfel oder Selleriepü- ree dazu reichen.

Psst – Keine Rezepte verpassen!

Folgen Sie uns auf YouTube und holen Sie sich jeden Freitag ein neues Rezept als Inspiration.
Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachkochen.

Videos abonnieren

Mit freundlicher Unterstützung von