40 dag geraspelter Kürbis
25 dag Zucker
1 Prise Salz
175 ml Öl
3 Eier
35 dag Mehl
1 Pkg. Backpulver
15 dag gem. Mandeln
1/2 Teelöffel Zimt
etwas Muskat
15 dag gehackte Zartbitterschokolade
Fett und Semmelbrösel für die Form
Staubzucker zum Bestreuen

Herbstlicher Kürbiskuchen

Rezept der Woche

40 dag geraspelter Kürbis
25 dag Zucker
1 Prise Salz
175 ml Öl
3 Eier
35 dag Mehl
1 Pkg. Backpulver
15 dag gem. Mandeln
1/2 Teelöffel Zimt
etwas Muskat
15 dag gehackte Zartbitterschokolade
Fett und Semmelbrösel für die Form
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Gugelhupfform einfetten und ausbröseln. Backpulver, Mehl und Mandeln vermischen. Anschließend mit allen Zutaten (bis auf die Schokolade) flott verrühren und zuletzt die gehackte Schokolade unterziehen. Den Teig in die vorbereitete Backform füllen und ca. 60 bis 70 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Staubzucker bestreuen.

Psst – Keine Rezepte verpassen!

Folgen Sie uns auf YouTube und holen Sie sich jeden Freitag ein neues Rezept als Inspiration.
Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachkochen.

Videos abonnieren

Mit freundlicher Unterstützung von