35 dag geräucherte Forellenfilets (ohne Haut, ohne Gräten)
1 unbehandelte Zitrone
10 dag Rote Rüben
1 El Olivenöl
1 Tl Blütenhonig
4 Zweige krause Petersilie
2 El abgetropfte, in Öl eingelegte Kapern
Salz
Pfeffer
Forelle mit Roter Rübe & Kapern.

Forelle mit Roter Rübe & Kapern

Rezept der Woche

35 dag geräucherte Forellenfilets (ohne Haut, ohne Gräten)
1 unbehandelte Zitrone
10 dag Rote Rüben
1 El Olivenöl
1 Tl Blütenhonig
4 Zweige krause Petersilie
2 El abgetropfte, in Öl eingelegte Kapern
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Forellenfilets schräg in dünne Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Zitronenschale über den Fisch reiben. Rote Rüben schälen und sehr klein (da roh) würfeln. Mit Salz, Pfeffer, Öl, Saft der halben Zitrone und Honig mischen. Rübenwürfel über dem Fisch verteilen. Petersilie abzupfen, mit den Kapern grob hacken und ebenfalls über dem Fisch verteilen.

Psst – Keine Rezepte verpassen!

Folgen Sie uns auf YouTube und holen Sie sich jeden Freitag ein neues Rezept als Inspiration.
Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachkochen.

Videos abonnieren

Mit freundlicher Unterstützung von