15 dag Tortiglioni
1 /4 Baguette
2 Hühnerbrustfilets (ca. 30 dag)
je 3 Zweige Oregano und Rosmarin
13 dag Frühstücksspeck
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Sardellenfilets
20 dag Schlagobers
abger. Schale und Saft einer Zitrone
15 g Kapern
1 Tl Worchestersauce
1 Römersalatherz
5 dag Parmesan
Rucolasalat
Backpapier
Öl
Salz
Pfeffer
2 verschließbare Gläser (ca. 500 ml)

Cesar-Pasta-Salat im Glas

Rezept der Woche

15 dag Tortiglioni
1 /4 Baguette
2 Hühnerbrustfilets (ca. 30 dag)
je 3 Zweige Oregano und Rosmarin
13 dag Frühstücksspeck
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Sardellenfilets
20 dag Schlagobers
abger. Schale und Saft einer Zitrone
15 g Kapern
1 Tl Worchestersauce
1 Römersalatherz
5 dag Parmesan
Rucolasalat
Backpapier
Öl
Salz
Pfeffer
2 verschließbare Gläser (ca. 500 ml)

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen und abgießen. Baguette klein schneiden und kurz anrösten. Fleisch würfeln und mit Oregano und Rosmarin in ca. 2 El Öl etwa 8 Minuten anrösten. Gewürfelten Speck auslassen. Zwiebel würfeln, Knoblauch und Sardellenfilets hacken. Zwiebel und Knoblauch in 2 El Öl ca. 3 Minuten dünsten, mit Obers ablöschen. Zitronenschale und die Hälfte des Zitronensafts zugeben. Sardellen, Kapern und Worchestersauce einrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und abkühlen lassen. Salat in Streifen schneiden, Parmesan hobeln. Schichtweise zuerst die Sauce, dann die Nudeln, Rucola, Salat, Hühnchen, Parmesan, Baguette und Speck in die Gläserfüllen und verschließen. Gleich servieren.

Psst – Keine Rezepte verpassen!

Folgen Sie uns auf YouTube und holen Sie sich jeden Freitag ein neues Rezept als Inspiration.
Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachkochen.

Videos abonnieren

Mit freundlicher Unterstützung von