Fruchtgummi

8 Blatt Gelatine
50ml Erdbeersaft
30g Zucker
1 Spritzer Zitronensaft

Wassermelonen Marmelade

300g Wassermelone entkernt und ohne Schale
1dl Erdbeer- Cranberrysaft oder Aperol
2 EL Zitronensaft
500g Gelierzucker 2

Pfirsich Eistee

4 Pfirsiche
500ml Wasser
100g Zucker
3 Beutel Schwarztee
4 Zweige Minze
1 Zitrone
1 Orange
Eiswürfel
Der Ofen bleibt kalt: Die besten No-Bake-Rezepte

Der Ofen bleibt kalt: Die besten No-Bake-Rezepte

Cooking Stars

Fruchtgummi

8 Blatt Gelatine
50ml Erdbeersaft
30g Zucker
1 Spritzer Zitronensaft

Wassermelonen Marmelade

300g Wassermelone entkernt und ohne Schale
1dl Erdbeer- Cranberrysaft oder Aperol
2 EL Zitronensaft
500g Gelierzucker 2

Pfirsich Eistee

4 Pfirsiche
500ml Wasser
100g Zucker
3 Beutel Schwarztee
4 Zweige Minze
1 Zitrone
1 Orange
Eiswürfel

Zubereitung

Fruchtgummi: Zuerst die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und alle anderen Zutaten einmal aufkochen. Vom Herd nehmen, die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Dann die Flüssigkeit in kleine Silikonformen füllen und tiefkühlen. Nach etwa 2-3 Stunden kann man die selbstgemachten Fruchtgummis aus der Form lösen.

Wassermelonen Marmelade: Zuerst die Melone schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden, anschließend mit Cranberrysaft oder Aperol und Zitronensaft pürieren. Die Hälfte Gelierzucker dazugeben und aufkochen. Anschließend die Minzblätter dazugeben. Ca. 3 min. köcheln lassen und dann den restlichen Gelierzucker unterheben. Rund 3 min. weiterkochen lassen. Die Minzblätter abschöpfen und das Gelee in saubere/sterilisierte Gläser füllen, verschließen und auf den Kopf stellen.

Psst – Keine Rezepte verpassen!

Folgen Sie uns auf YouTube und holen Sie sich jeden Freitag ein neues Rezept als Inspiration.
Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachkochen.

Videos abonnieren

Pfirsich Eistee: Pfirsiche entkernen und in Stücke schneiden. Eine Hälfte fürs Anrichten zur Seite stellen. Die restlichen Pfirsichstücke in einen kleinen Topf gemeinsam mit Zucker und 160ml Wasser ein paar Minuten einkochen. Den Saft einer halbe Orange dazu pressen. Mit einem Löffel die Pfirsichstücke zerdrücken und den Sirup durch ein Sieb abseihen. Die Zitrone in Scheiben schneiden. 4 Scheiben für die Deko zur Seite legen. Das übrige Wasser aufkochen und über die Teebeutel, Zitronenscheiben und Minze leeren und ca. 5 min. ziehen lassen. Dann den Tee abseihen und abkühlen lassen. Gemeinsam mit den restlichen Pfirsichstücken, Zitronenscheiben, Eiswürfel und Pfirsichsirup vermischen und in Gläsern servieren.

Mit freundlicher Unterstützung von