1 große Melanzani
8 Scheiben Schinken
8 Scheiben Gouda
8 frische Salbeiblätter
Salz, Pfeffer
Olivenöl
Mehl
Eier
Semmelbrösel.

Salbei-Melanzani-Cordon Bleu

Rezept der Woche

1 große Melanzani
8 Scheiben Schinken
8 Scheiben Gouda
8 frische Salbeiblätter
Salz, Pfeffer
Olivenöl
Mehl
Eier
Semmelbrösel.

Zubereitung

Die Melanzani in ca. ¾ cm dicke Scheiben schneiden (geht sehr gut mit der Brotschneidmaschine). Die Scheiben in einer Pfanne mit etwas Olivenöl beidseitig kurz anbraten, sie sollen etwas weich werden. Die weichen Melanzanischeiben mit je 1 Scheibe Schinken, Käse sowie einem Salbeiblatt füllen, zusammenklappen und evtl. mit Zahnstochern fixieren. Die Melanzanischnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Zuerst in griffigem Mehl, dann in verschlagenen Eiern und zuletzt in Bröseln wenden. Beidseitig in heißem Olivenöl braun braten. Mit Gemüsereis oder Braterdäpfeln servieren.

Psst – Keine Rezepte verpassen!

Folgen Sie uns auf YouTube und holen Sie sich jeden Freitag ein neues Rezept als Inspiration.
Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachkochen.

Videos abonnieren

Mit freundlicher Unterstützung von